Unternemischer Standortleiter – Logistik (m/w/d)

Bewerben
Leipzig
Full time

Ihren Job

Operativer Start
Nachdem Sie das Unternehmen, die Menschen, die Systeme und Möglichkeiten kennengelernt haben, beginnen Sie gemeinsam mit Ihrem Kollegen, dem Warehouse Manager, am Standort Leipzig zu arbeiten. Der Warehouse Manager wird künftig die Aktivitäten und die Mitarbeiter im Lager operativ beaufsichtigen. Sie sind letztlich für den Standort verantwortlich. Sie finden es toll, unternehmerisch und fortschrittlich zu arbeiten.

Gemeinsam bauen Sie den Standort auf. Das bedeutet, dass Ihre Arbeit in den ersten Monaten sehr operativ sein wird. Sie sollten daher keine Angst davor haben, sich „die Hände schmutzig“ zu machen und in der üblichen Hektik zu arbeiten. Es wird erwartet, dass der Standort innerhalb von 6 Monaten vollständig betriebsbereit ist.

Bauen
Ihre Aktivitäten reichen von der operativen und organisatorischen bis hin zur strategischen Ebene. Bei der operativen Tätigkeit geht es um die Planung, die Einstellung von Chartern, die Verwaltung, Rechnungsstellung, Erstellung von Budgets und des Jahreshaushalts, die Abstimmung und Kontrolle der Lagerbestände usw. Außerdem organisieren Sie, was zu diesem Zeitpunkt an Mitarbeitern und Material erforderlich ist, damit der Standort reibungslos funktioniert.
Sie haben Erfahrung mit der Einstellung von Menschen und bauen das Team auf. Für das Team sind Sie eine treibende Kraft, die Motivation vermittelt. Sie kommunizieren klar und deutlich, was Sie vom Team erwarten. Dank Ihrer Arbeitsweise fühlen sich alle eingebunden und ist das Team bereit, einen Schritt weiter zu gehen. Jelle und Bas unterstützen Sie in Ihrer Funktion. Beide haben umfangreiche Erfahrungen darin, einen Standort zu gründen und ein Unternehmen wachsen zu lassen.

Die Zukunft
Sie stellen darüber hinaus die Weichen für die Zukunft des Standorts in Leipzig. Basierend auf Ihren Erkenntnissen, Ihrem Wissen und Ihrer Erfahrung auf dem Markt wissen Sie, was notwendig ist, um das Wachstum des Standorts zu realisieren. Sie arbeiten eng mit dem niederländischen Management und den Managern der Standorte in den Niederlanden und Frankreich zusammen. Sie geben Input, treffen Entscheidungen und setzen diese in Leipzig um.
Wir schließen nicht aus, dass es nicht bei einem Standort in Deutschland bleiben wird. Kurz gesagt, dies ist eine Arbeit, bei der Sie selbst Erfolg und Wachstumsmöglichkeiten schaffen können.

Über diese Firma

De Boer Logistics
Was 1938 mit dem Transport von Agrarerzeugnissen begann, hat sich mittlerweile zu einem internationalen Logistikdienstleister auf 4PL-Ebene entwickelt. Mit seinem hochinnovativen Supply Chain Management System gelingt es De Boer Logistics, die bestmögliche Logistiklösung für die Lieferkette seiner Kunden zu finden. Für die Kunden führt dies zu höherer Effizienz sowie zu geringeren Kosten und einem kleineren ökologischen Fußabdruck.

De Boer Logistics verwaltet in Eigenregie die gesamte Kette. Von eigenen Standorten in China transportiert das Unternehmen Container nach Europa. Und über die Häfen, eigene Lager- und Umschlagplätze, einschließlich Zolllager in den Niederlanden und Frankreich, werden Produkte in den korrekten Mengen und zum gewünschten Zeitpunkt an die Vertriebszentren des Kunden geliefert. Ausgehend von seinen Standorten in den Niederlanden, Frankreich und Deutschland kümmert sich De Boer Logistics auch um Fulfilment-Aktivitäten für seine Kunden.

Familienunternehmen: unternehmerisch und praxisnah
De Boer Logistics ist ein Familienunternehmen in dritter Generation. Das Management ist fortschrittlich, unternehmungslustig und pragmatisch in seinem Ansatz. Die Menschen sind nüchtern, zugänglich und menschenorientiert. Offene Kommunikation, harte Arbeit und das gemeinsame Erreichen von Zielen sind markante Aspekte der Unternehmenskultur. Die über 100 Mitarbeiter leisten täglich ihren Beitrag zu einem gesunden, wachsenden Unternehmen und erhalten zahlreiche Chancen für persönliche Weiterentwicklung und Selbstentfaltung.

De Boer Logistics in Deutschland, heute und in Zukunft
De Boer Logistics ist im Begriff, die Tore des Standorts Leipzig zu öffnen. Das Potenzial dieses Standortes ist groß. Der Standort bietet interessante Möglichkeiten in den Bereichen Fulfilment, Lagerhaltung, Vertrieb und Containertransport für Kunden in Deutschland und anderen Teilen Europas.

Was wir suchen

  • Pioniergeist, unternehmerisches, energisches Handeln
  • Betriebsleiter, Macher
  • Loyal, engagiert, initiativfreudig
  • Relevante Ausbildung und Erfahrung im Transport-/Logistiksektor
  • Beherrschung der englischen Sprache
  • Sparringspartner für das MT, langfristige Vision
  • Fortschrittlich und menschenorientiert
  • Aufgeschlossen, unkompliziert, praxisbezogen

Was Sie erwarten können

  • Fortschrittliches internationales Logistikunternehmen
  • Menschenorientierte Familienkultur
  • Aufbau eines wachsenden Unternehmens
  • Vielseitige Funktion mit der Möglichkeit, etwas zu bewegen
  • Vertrauen, Freiheit und Verantwortung
  • Konkrete Chancen für persönliche und berufliche Weiterentwicklung

Passt diese Stelle zu Ihnen?

Dann bewerben Sie sich über den Button unten. Für weitere Informationen kontaktieren Sie Koen Mathijssen unter +31 6 1519 4318
Bewerben

Für weitere Informationen kontaktieren Sie

Koen Mathijssen